Kutscherei

Für bis zu 9 Personen


Über die Unterkunft

Das Bürgerhaus 1321 ist eines der ältesten Häuser in Deutschland überhaupt. Weißenburg wurde von der Wülzburg beschossen und das haut hat auch einen Treffer abbekommen. Man kann den zerborstenen Dachbalken und die Kanonenkugel heute noch besichtigen. Der Architekt hat das als Besonderheit erhalten.

Mehr Historie mit moderner Technik geht glaube ich nicht.

Adresse: Judengasse 14, 91781 Weißenburg i. Bay., Deutschland

Größe: 280.0 m², 8 Zimmer, 5 Schlafzimmer, 2 Bäder

Betten: 1 Einzelbett, 4 Queensize Betten

Preise: 220EUR / Nacht

Weitere Preisinformationen:

Die Preise verstehen sich für 4 Personen pro Nacht.

Jede weitere Person kostet 40,- €

RefuKium "Kutscherei"

Mieten Sie eines der ältesten Häuser in Weißenburgs Altstadt, gebaut 1321
Genießen Sie mit Familie oder Freunden die romantische Altstadt Weissenburgs

Das Gebäude wurde sehr aufwendig und auf höchstem Niveau denkmalgerecht 2004 generalsaniert. Entsprechend wurde es mit dem „Hypokulturpreis 2004“ und der „Denkmalprämierung des Bezirks Mittelfranken“ ausgezeichnet. Jeder moderne Wohnkomfort wurde auch in diesem denkmalgeschützten Objekt eingebaut.

Hoher Freizeit- und Erholungswert durch die sehr gute geografische Lage inmitten des „Fränkischen Seenlandes“ und der unmittelbaren Nähe zum Naturpark „Altmühltal“. Sehenswürdigkeiten von der Antike bis heute, vom UNESCO-Welterbe Rätischer Limes zum stolzen Erbe der ehemals Freien Reichsstadt Weißenburg, von abwechslungsreichen Museen bis hin zu grünen Ruheoasen mitten in der Altstadt. Sie finden hier auch ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot.

Verkehrsgünstige Lage zur B2 und B13. Das Bauernhaus befindet sich in der Stadtmitte. Sie sind in 2 Minuten zu Fuß in der Innenstadt und tauchen ein in lebendiges Mittelalter. Sollte Ihr angefragter Termin nicht verfügbar sein, schauen Sie sich doch die anderen "RefuKium" an. Altstadt-Scheune für 4+2 Personen, Gerberei 2+1 Person, Brennerei 6 Personen, Kutscherei 8 Personen.

Ausstattung

  • Handtücher und Bettwäsche
  • TV
  • Küche
  • WLAN
  • Waschmaschine
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Shampoo
  • Nichtraucherunterkunft
  • Toilettenpapier und Seife
  • Heizung
  • Internet
  • Föhn
  • Trockner
  • Terrasse
  • Kleiderbügel

Weitere wichtige Infos

Aufgewachsen in Fürstenfeldbruck und in München zur Schule gegangen, bin ich 1987 nach Weissenburg gezogen. Seit 1991 lebe ich nun in Rehlingen, einem Jura Dorf 17 Km entfernt in einem ebenfalls selbst renovierten Bauernhof und vertreibe Kosmetik und medizinische Geräte.

Ich steh total auf romantische Wohnsituationen und habe mir die Renovierung eines solchen Objektes noch einmal angetan. 17 Kilometer entfernt habe ich vor 24 Jahren einen alten Bauernhof renoviert und seither lässt mich der Denkmalschutzvirus nicht mehr los. Heraus gekommen ist ein -wie ich finde- schön renoviertes Ensemble in der Altstadt von Weissenburg. Ich nenne es RefuKium, ein kleines Wortspiel: Meinen Nachnamen rückwärts geschrieben ergibt "refuK".

Nachbarschaft

Mehrere Kneipen, Restaurants, Bars, Museen und Einkaufsmöglichkeiten innerhalb 2 Minuten zu Fuß zu erreichen.

12 Kilometer zum großen Brombachsee, 15 Kilometer ins Altmühltal, 60 Kilometer nach Nürnberg, Ingolstadt, Nördlingen.

Verkehrsmittel

Anreise per Bahn: 2 Km Entfernung

Anreise per Flugzeug: 60 Km ab Flughafen Nürnberg

Anreise per Auto: Bequem über die B2 Augsburg / Nürnberg, Ausfahrt Weissenburg Süd.

Karte

Belegungskalender

Anreise
Abreise
Personen